Magnitudo Animi

Systemisches Business Coaching

Über mich 

Qualifikationen - Kompetenzen - Erfahrungen

Magnitudo Animi - heiteres Darüberstehen. Diese Form der Übersetzung hat mir schon immer am besten gefallen und war mir stets ein Wegweiser in manch schwierigen Situationen.

Mein beruflicher Werdegang folgte einem roten Faden mit spannenden Weggabelungen, eine Aufgabe baute auf der anderen auf:

Lehramtsstudium (2. Staatsexamen mit Sport und Geographie 1996)

Spielerin der deutschen Nationalmannschaft im Frauenrugby (1996-1998)

Projektleiterin und Trainerin im Bereich (Telefon-) Kommunikation und Call Center-Beratung (Train-the-Trainer-Ausbildung bei smc GmbH Mannheim und bei Prisma, Frankfurt) (1996-2005)

Leitung von Rüter-Training, ein Unternehmen für Telefonkommunikation, Coaching und Beratung (1998-2008)

1. Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Pro Down e.V. (seit 2001)

Veröffentlichung meines Fachbuches "Die erfolgreiche telefonische Eigenakquise. Der Leitfaden zu Organisation und Umsetzung von Telefonmarketingprojekten" (Praxiswissen Wirtschaft, 1.2.2004, expert Verlag).

Stellvertretende Schulleiterin einer beruflichen Schule mit Führungsverantwortung über 95 Lehrkräfte (seit 2008) verbunden mit der Verantwortlichkeit über die gesamte innere Schulorganisation, das Qualitätsmanagament und die Zertifizierung

Besuch zahlreicher Weiterbildungen mit den Schwerpunkten Führung, Organisations- und Qualitätsentwicklung, Work-Life-Balance

Ausbildung zum systemischen Business Coach (Emrich-Consulting, 2017)                                                                 Zertifizierung "systemischer Business Coach" durch die internationale Coaching Association (Juli 2018)


Referenzen

Zufriedene Kunden meiner Tätigkeit (Rüter-Training) finden sich in den Branchen der Pharma (z.B. Hexal AG, Sigma Aldrich, große Arztpraxen), Energie (z.B. Süwag Energie AG, Conergy AG) und Dienstleistung (z.B. Mateco GmBH)